lightGIANTS
29Apr/115

5. lightGIANTS Freitags Workshop „Night of the Walking Dead“ [Rückblick]

Das war bisher einer der lustigsten "Friday night shoots". Das Motto war "Zombie Shooting", auch bekannt als "Night of the Walking Dead". Lisa Futterer (Atelier Hair Art & Design) hat Stunden damit verbracht, ein fantastisches Make-Up zu kreieren. Es war auch unser erster Versuch eines Shootings mit einer Nebelmaschine im geschlossenen Raum...


by Christian K.


by Markus Meier


by Laura Gube

Beim nächsten mal werden wir wohl eine viel kleinere Nebelmaschine benutzen. 🙂 Wir haben auch mit ein paar Farbfiltern an den Blitzen herumprobiert, um ein wenig Farbe in den Nebel zu bekommen. Es hat den Nebel nicht so gut wie erwartet eingefärbt, aber das Hair- und Rimlight war klasse.


by Markus Wochele


by Thomas Reimann


by Scott Lewis

Licht Einstellungen

Wir haben mit verschiedenen Lichteinstellungen hin- und herprobiert. Die Nebelmaschine ist nicht in den Diagrammen zu sehen, aber fast immer stand sie rechts aussen, ich denke ausserdem, dass wir in naher Zukunft eine Nebelmaschine zur Studioaussstattung hinzufügen sollten (aber keine, die eine ganze Disko in 2.2 Sekunden flutet).

diagram_mediumdiagram_medium

diagram_medium diagram_medium

Eine der interessantesten Lichteinstellungen, die wir benutzt haben, sieht man auf dem Diagramm unten links. Es ist eine Abwandlung des "Clam Lightings". Das Hauptlicht ist in diesem Fall eine große Softbox weit oben, mit einem vertikalem Streiflicht als Fülllicht von unten. Man fotografiert zwischen den Softboxen durch, um ein fantastisches Licht zu erzeugen. Ich habe dieses Setup schon oft benutzt, wenn ich mit Durchlichtschirmen unterwegs war - aber es funktioniert auch wunderbar im Studio. Wir haben auch ein wenig mit meinem Ringblitz herumprobiert, aber mehr dazu zu einem späteren Zeitpunkt...

Ich hoffe, dass alle den Workshop genossen haben. Wir haben dieses Jahr noch ein paar Shootings mit Lisa geplant.