lightGIANTS
16Sep/103

Shootingstar [Setup]

Kaum ist die Eröffnungsfeier vorbei, schon besuchte letzte Woche ein kleiner Shootingstar unser neues Studio. Der Kleine war sehr an unserem Equipment interessiert und hätte am liebsten alles auseinander gebaut. 😀

Nun aber direkt zu dem entstandenen Bildmaterial und natürlich auch dem Setup-Aufbau.

Verwendetes Setup:

Weitere Bilder des Shootings:

TOP 5 der gesammelten Erfahrungen ("Lessons Learned"):

  • auf saubere Kinderschuhe achten!
  • Eltern als "Blickmagnet" nutzen
  • mehrere Pausen einplanen
  • nicht zu punktuell ausleuchten, Bewegung der Kinder berücksichtigen
  • alles sicher verstauen 😀

Welche Erfahrungen hast Du bisher gemacht?

- Markus (Webseite)

7Sep/100

Gewusst wie [Setup]

Heute ein vielleicht unspektakulärer Post, dafür aber nicht weniger Interessant was die Setups anbelangt.

Scott war am Wochenende im Studio und hat Produktbilder angefertigt. Hierbei gab es je Objekt bestimmte Vorstellungen die es umzusetzen galt.

Blitze
Zum Einen ging es um Produktfotos der alten Blitze.
Anforderung war hier, die Blitze sollten wirken als ob sie gerade zünden.
Das Problem war allerdings, daß selbst auf der geringsten Stufe die Leistung der Blitze zu stark war und somit der Reflektor total überbelichtet wurde.
Die Lösung war nach einigen Testbildern recht einfach, Scott bediente sich hier einer großen Softbox, welche er direkt in den Reflektor des zu fotografierenden Blitzes feuerte. So wirkte es, als würde dieser gerade zünden.

Ausserdem hat er zwei Striplights von schräg Hinten verwendet um die Gehäuse der Blitze vom schwarzen Hintergrund abzuheben (Streiflicht).

Objektiv
Zum anderen ging es um Produktbilder eines Objektivs.
Hier war die Anforderung das die Reflexionen in den Linsen möglichst "interessant" wirken sollten.
Das Problem mit den üblichen Lichtformern wie Softboxen oder Striplights war, das diese recht langweilig in der Spiegelung aussahen.
Auch hier war die Lösung recht naheliegend, Scott nahm einfach Durchlichtschirme. Deren Spiegelung in den Linsen machte das Objektiv gleich wesentlich interessanter.

Update
Nur nebenbei, wir haben die ÜBER UNS Seite mit einem Update versehen. 😉

1Sep/106

Sag „cheeeeese“…

Nun ist die Einweihungsfeier schon wieder fast zwei Wochen her.
Der Zustand des Studios hat sich wieder nahezu normalisiert, die Bilder sind sortiert und teilweise bearbeitet...

...nun ist es also an der Zeit euch mit eben diesen zu versorgen.

Wir haben von jedem Gast mindestens 1 Bild gemacht. Nicht jeder war dafür zu haben daß sein Bild hier auf dem Blog erscheint, daher seht ihr nur eine Auswahl.

Sollte noch jemand den Wunsch haben aus dieser Gallerie zu verschwinden oder aber sein Bild hochaufgelöst zugeschickt zu bekommen, dann nehmt bitte einfach Kontakt mit uns auf.

Merkt euch dabei bitte die Bildnummer, denn die Gallerie hier mischt die Bilder jedes Mal neu durch 😉